Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Windgällen, 3187 m.ü.M.

Route: NE-Flanke

rk

Verhältnisse

26.02.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Von Golzeren den Spuren lang Richtung Windgällenhütte. Den Weg direkt oberhalb Nossplatten genommen. Sobald man bei 1760hm aus dem Wald kommt den Hang hoch. Alles tiptop zu gehen bis zum Skidepot. Sehr heiss da kein Wind. In der Flanke sehr guter Trittschnee. Beim Bergschrund etwas aufpassen. Wir sind zu Fuss hoch und wieder runter. Abfahrt bis 1800hm tiptop Sulz um ca. 14.30h. Nachher oberhalb vom Golzerensee sehr weich und mühsam.
Persönlich finde ich sehr gute Verhaeltnisse solange man die Flanke zu Fuss geht. Wir sind um 8 Uhr mit der Bahn hoch (erster Bus/Zug). Eigentlich zu spaet fuer die Tour. Aber das muss jeder selber wissen und entscheiden. Heute ging es gut auf. Flanke selber ist noch sehr kalt.
Gemäss Lawinenbulletin
Gestern kam noch eine grosse Lawine bei Golzeren herunter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Windgällen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.02.2021 um 17:51
2624 mal angezeigt