Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galmschibe, 2425 m.ü.M.

Route: Normalroute ab PP bei Vordere Fildrich

Frideli

Verhältnisse

26.02.2021
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 8.30 beim Parkplatz bei 0°. Parkgebühr CHF 6.- in Münzen. Aufstieg Richtung Steibode bis zum Punkt 1557. Dort links halten, über den Bach und mit etwas Geknorze durch den Wald hoch bis Mittelberg. Weiter über die mächtige und schöne SW-Flanke bis zum Skidepot auf dem Flachstück vor dem Gipfelaufbau. Das Depot liegt weiter unten als auch schon weil der felsige Aufbau praktisch schneefrei ist. Vorsicht beim Gipfelansteig: Teilweise eisige und ausgesetzte Abschnitte. Gut drei Stunden inkl. Pausen. Die Abfahrt ab 12.30 Uhr bis runter zum Mittelberg war die reinste Freude in wunderbarem Sulzschnee. Anschliessend entlang dem Alpsträsschen, über die Brücke bei Punkt 1664, auf den Steibode und zurück zum Parkplatz. Insgesamt Top-Verhältnisse.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt noch eine Weile gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galmschibe (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Würde die etwas längere Variante über die Brücke bei Punkt 1664 in Zukunft auch für den Aufstieg wählen und so das Waldgeknorze vermeiden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2021 um 11:01
1375 mal angezeigt