Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ruchstock, 2814 m.ü.M.

Route: von Bannalp via Bannalper Schonegg und Ober Sulz

und weg...

Verhältnisse

27.02.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Start im Nebel bei der Bergstation mit kaum Sicht und feuchten, nicht ganz gefrorenen Schnee.
Nach ca. 100 Höhenmeter dann erste lichte Blicke und ab ca. der Hälfte dann Sonne und blauer Himmel. Aufstiegsspur(en) sehr deutlich ausgeprägt und hart.
Gipfelflanke teils Bruchharsch und gut zu gehen, und teilweise recht "vereiste" oder extrem feste Firnstellen. Harscheisen im oberen Bereich erhöhen den Geh-Komfort.
Fussaufstiegt Richtung Gipfel in gut ausgeprägter Spur, Steigeisen von Vorteil.
Abfahrt sehr abwechslungsreich, Firn, etwas Bruch und gegen unten sulzig und oberhalb vom Bannalpsee wieder Nebel. Für 2 Franken die Einmalfahrt mit dem Schlepplift genossen und Retour auf weicher "Skitpiste" zur Bergstation.

Ganze Route
Firn/Hartschnee
Wird sicher noch ein paar Wochen gut machbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ruchstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bannalp ist ein super Ausgangspunkt für tolle, alpine Skitouren - super Sicht und nicht allzu viel los. Super freundliches Personal bei der Bannalp Bahn - einfach eine tolle Sache dort.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2021 um 19:43
1466 mal angezeigt