Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rotspitz, 2517 m.ü.M.

Route: St. Antönien - Litzirüti - Riedchopf – Silbertälli - Rotspitz - Partnun - Lizirüti

***Andreas***

Verhältnisse

28.02.2021
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Tolles Tourenwetter. Dank nächtlicher Abstrahlung am Morgen harte Kruste. Im Aufstieg im Alpeltitälli haben wir uns rechts gehalten, um den Lawinenkegel zu umgehen. Heute war reger Betrieb am Riedchopf, deshalb haben wir den Gipfel ausgelassen. Die steile Abfahrt von der Riedchopf-Furgga in Tälli war wie eine Piste: griffiger und fester Schnee. Der Gipfelaufbau des Rotspitz war am Mittag erfreulicherweise schön aufgesulzt. Bei der Abfahrt nach Partnun fanden wir verschiedenste Schneearten: Hartschnee, Sulz, einige Stellen mit Pulver. Ab Partnun lag bester Sulzschnee.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rotspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.02.2021 um 19:29
793 mal angezeigt