Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochkopf, 1263 m.ü.M.

Route: Runde ab Todtmoos

Günter Joos

Verhältnisse

28.02.2021
1 Person(en)
ja
Gut
+1 Grad beim Tourenstart um 9.15 h im morgens noch schattigen Todtmoos. Das Wetter kam nur sehr langsam auf Frühjahrstemperaturen, nicht zuletzt auch wegen eines gelegentlich unangenehm blasenden Windes. Strahlend blauer Himmel jedoch den ganzen Tag über, und ab dem Weißenbachsattel wurde dann im offenen Gelände am frühen Nachmittag dann auch angenehm warm.

Es hat noch über weite Passagen hinweg Schnee. Die gut durchgefrohrene Schneedecke trug, und ich kam gut vorwärts.

Auch wenn die Route zwischen Ausstieg Hochwehraschlucht und dem Hochkopf etwas viel Forstweganteil aufweist, wird dies bei der Rückschleife mit viel Aussicht und immer wieder hübschen Pfaden ausgeglichen. Zudem hat diese Wanderung auch eine kulturelle Kompnente mit Todtmoos als Wallfahrtsort.

Nur auf und um den Hochkopf, sowie nachmittags um Todtmoos herum etwas mehr Wandervolk unterwegs, sonst blieb´s ruhig bis einsam.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.02.2021 um 21:17
258 mal angezeigt