Verhältnisse - Detail

Gipfel: Teltschehorn, 2743 m.ü.M.

Route: Aufstieg ab Geschinen durch den Breitewald, und Talabfahrt in chietal nach Ulrichen

Nick_Altitude

Verhältnisse

28.02.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Aufstieg unten im Breite Wald pickelhart, Spur in den steilen Querungen am Anfang schmal aber geht grad noch so. Harscheisen waren kein Luxus. Danach im Wald eigentlich ganz okay; wir sind im Aufstieg einfach immer der deutlichsten Spur nach das ging ganz gut. Danach aus dem Wals ins "grand beau", heute wirklich ein toller Tag gewesen mit blauem Himmel à discretion. Sehr wenige Leute im Gebiet für einen schönen Sonntag. Aufstieg bis Gipfel ab Waldgrenze ohne Harscheisen wunderbar gespurt und gar nicht mal so schlecht der Schnee. Abfahrt dann ab Teltschehorn via Chietal - Chäller - Waldweg - Nufenenpassstrasse. Im oberen Teil bis Chäller gar nicht mal so schlecht, hie und da ein bisschen Presspulver, ab Chäller bis nach Ulrichen dann wieder pickelhart aber prima fahrbar auf dem Waldwegli von Chäller bis Nufenenpassstrasse.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Teltschehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
eine wunderschöne Rundtour mit toller Aussicht. Routenfingung nicht schwierig, wenn man sich für die Abfahrt die Alp "Chäller" einprägt und somit die "Ausfahrt" nach rechts nicht verpasst. Man könnte wohl weiter durch die Schneise runterfahren aber von unten von der Passstrasse aus sah das nicht grad anmächelig aus heute...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2021 um 08:47
453 mal angezeigt