Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Göll, 2522 m.ü.M.

Route: Hinterbrand - Alpeltal - "Umgäng" - Göllscharte - Hoher Göll

Peter Worbs

Verhältnisse

01.03.2021
2 Person(en)
ja
Gut
vom Parkplatz ca. 30min Ski Tragen über die Fixseile hinweg und noch weiter hinauf bis zur ersten Engstelle; Schnee ab kurz unterhalb der Engstelle; oberhalb dieser gehts sehr eisig weiter durchs Alpeltal; erst in den Umgäng gute Spur; den Südhang zum Vorgipfel hoch entweder durch die Schneerinne oder zu Fuß am fast schneefreien, steinigen Grat; insgesamt schauen viele Steine raus und wenig Schnee, aber man kommt schon (noch) ohne größere Schäden rauf und runter; tolle Gipfelsicht heute! danach noch zum Hohen Brett rauf; hier war die Spur verweht und windverpresster Pulver, in der Abfahrt aber der beste Schnee für heute! eine Engstelle vorhanden, wo man kurz zu Fuß raufstapft; hier danach links hoch, nicht den steilen Hang nach rechts; weiter oben sehr oft Steinkontakt, hier also aufpassen;
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hoher Göll (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.03.2021 um 22:58
896 mal angezeigt