Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Uccello, 2724 m.ü.M.

Route: Ab San Bernardino

Marco Curti

Verhältnisse

02.03.2021
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Der Piz Uccello scheint heute der "place to be" gewesen zu sein, geschätzt mehr als 20 Personen waren auf dem Gipfel (zum Glück nicht alle miteinander). Je nach Exposition war die Aufstiegsspur mal weich, mal hart und unruhig, mal griffig, mal glasig-eisig. Im oberen Teil taten Harscheisen einen guten Dienst. In den windstillen Senken war es brutal heiss, am Gipfel relativ windarm. Auf der Abfahrt alle Arten von Sulzschnee (kein Pulver!), meistens ruppig, da die Hänge sehr stark zerfahren/begangen sind.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
auch in San Bernardino wäre Neuschnee sehr wünschenswert, damit die Schneedecke sich erholen kann
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Uccello (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2021 um 18:57
1015 mal angezeigt