Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rotspitze/Rotspitz, 2517 m.ü.M.

Route: ab Gargellen Dorf

Ted-C

Verhältnisse

02.03.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tiefe Temperaturen in der Nacht sicherten durchgefrorene Schneedecke auch im Waldstück. Die ersten 100 HM geht man besser zu Fuß, Forstweg zur Röbimaisäß ist geräumt und fast durchgehend aper.

Südhänge nach der oberen Röbialpe noch mit recht viel Schnee - wird erst mit höheren Tagestemperaturen heikel. Aufstieg bis Gipfel ansonsten unproblematisch.

Abfahrt um 10:30 Uhr mit zahlreichen schönen Firnhängen. Alphänge zwischen oberer und unterer Röbiaple recht zerfahren, aber o.k.

Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
nächsten beiden Sonnentage mit tiefen Temperaturen in der Nacht bieten sicherlich noch gute Verhältnisse.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2021 um 19:51
963 mal angezeigt