Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Murtaira, 2774 m.ü.M.

Route: Maloja - Bosch da Cavloc - Ostflanke

Hans Peter Capon

Verhältnisse

04.03.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start Parkplatz Maloja Orden 7 Uhr, minus 5 Grad, windstill. Zuerst auf Langlaufloipe und nach Brücke auf Strässchen bis P. 1838 und weiter auf Schneeschuhspur bis Läc da Cavloc. Nun gute Spur vorhanden bis Punkt 2622. Nun habe ich Traverse nach Westen in Pulver, Firm und auch Bruchharst gespurt und Schlussaufstieg zum Gipfel auf Südgrat mit Ski bis Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg, Pulver, Firn hart und weich und auch Bruchharst bis Höhe 2300 m. Im Bosch da Cavloc bis See schöner weicher Firn. Zum Ausgangspunkt bin ich der gespurten Alpstrasse abgefahren, einige kurze Gegensteigungen. Abfahrtverhältnisse nicht perfekt, aber trotzdem gut. Sehr sichere Verhältnisse heute, man traversiert einige steile Hänge. War alleine am Berg.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Sollte in dem nächsten Tagen gut machbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Murtaira (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr interessante Tour auf selten besuchtem Gipfel. Bei optimalen Verhältnissen einige interessante Abfahrtsvarianten. Tour nur bei guter Sicht und sicheren Verhältnissen unternehmen. Empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2021 um 17:33
822 mal angezeigt