Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tüfelsjoch, 2919 m.ü.M.

Route: Fisetengrat - Gemsfairen - Tüfelsjoch - Urner Boden

cno

Verhältnisse

06.03.2021
6-10 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Schlüsselstellen am Gemsfairenstock haben gute Spur, geht ohne Harscheisen. Am Klettersteig zum Tüfelsjoch haben sich heute einige schwer getan. Die ersten ca 5-10m haben noch keine Metallbügel zum Stehen, sodass es einiges an Armkraft braucht. Der Klettersteig auf der anderen Seite ist viel weniger anstrengend, hat aber am Ende eine ca 30m lange "Lücke" (kein Fixseil), wo man entweder abseilt oder absteigt (steiler Firn). Ganz am Ende hat es nochmal Fixseile um eine kurze felsige Steilstufe zu überwinden. Abfahrt war ein Traum. Ca 20cm feinster Pulver auf harter Unterlage.
Ganze Route
Pulverschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tüfelsjoch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es waren viele Leute am Berg heute! Wir sind mit dem ÖV angereist und mussten eine knappe Stunde an der Seilbahn warten. Daher dann etwas knapp um es auf den 16 Uhr Bus zurück zu schaffen...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.03.2021 um 20:17
1403 mal angezeigt