Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Leckihorn, 3068 m.ü.M.

Route: Ab Realp

landscaper

Verhältnisse

07.03.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Ja, eben alles gut. Endlich wieder eher jahrezeitgemässe, winterliche Temperaturen. Die Landschaft ist ausgezeichnet. Etwas Pulverschneeauflage (ca. 5cm), darunter gut tragende dicke Schneedecke im ganzen Gebiet.
Die Querung zum Skidepot in sehr guter Aufstiegsspur einfach ohne Harscheisen machbar.
Aufstieg zum Gipfel ab Skidepot durchgehend im Schnee; gute Tritte in griffigem Schnee. Nur wenige Stellen hart, wo dann Steigeisen angenehm sind.
Südhänge sulzten am Nachmittag bis auf 3000m auf.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Bleibt so für eine gute Tourensaison in den Frühling hinein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Leckihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Weiterer Tourenverlauf heute: Abfahrt Muttengletscher und Aufstieg zwischen die Muttenhörner. Von dort direkte Abfahrt ins Saas. Die 35-40° steile Einfahrt war tiptop ohne Lawinenschnee.
Saas war herrlich sulzig von der Sonne. Ausfahrt Gerental top; etwas auf und ab. Keine störenden Nassschneelawinenkegel zu queren. Die liegen meist nicht bis ganz unten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.03.2021 um 23:33
1796 mal angezeigt