Verhältnisse - Detail

Gipfel: Surettahorn, 3027 m.ü.M.

Route: von Splügen, 346a

Berg-lieb-haber

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

07.03.2021
Wenige (5-20 Personen)
Ausgezeichnet
Wir sind durch den Wald aufgestiegen (eisig, Harscheisen), dann über offene Hügel, danach durch imposante Felsriegel hindurch. Schöne, landschaftlich beeindruckende Tour, zum Glück weitab vom Skigebiet.
Sehr gute Verhältnisse auf der ganzen Tour. Auch der Gipfelanstieg ist machbar. Er ist jedoch sehr steil, relativ lang und bei Vereisung sicher sehr heikel (Pickel und Steigeisen). Je nach Führer habe ich gelesen, dass die Tour mit WS+ bis ZS- bewertet wird. Das trifft für den Skiteil zweifelsohne zu, der Gipfelanstieg ist für WS-Tourengänger jedoch völlig ungeeignet, ja zu gefährlich. Ich frage mich manchmal wirklich, wie sich die Tourenbewertung ergibt. Der Pizzo Rotondo ist z.B. mit S bewertet, obwohl der Skiteil bei guten Bedingungen auch einfach ist. Kommentare gerne dazu schreiben.
Auf der Abfahrt zum Splügenpass herrlicher Sulzschnee.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt vermutlich gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Surettahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.03.2021 um 08:59
1135 mal angezeigt