Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eiger, 3970 m.ü.M.

Route: Heckmair-Route

Aropow

Verhältnisse

03.03.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Unterer Wandteil bis zum Schwierigen Riss/Hinterstoisser Quergang guter Trittschnee, Hinterstoisser Quergang sehr trocken, erstes Eisfeld guter Trittschnee, Eisschlauch sehr trocken mit einer dünnen Eisschicht, 2 Eisfeld guter Trittschnee und teilweise konnten Absicherungen am Fels gelegt werden oder alte Hacken gehängt werden, Bügeleisen gut machbar mit einem grossen Schneepilz in der 1. Seillänge welcher umklettert werden muss, Todes Biwak (unser Übernachtungsplatz) ist geschaufelt für 4 Personen. Rampe gut machbar mit wenig Schnee, das Spanierbiwak wurde auch schon geschaufelt und ist relativ gut für 2 Personen.
Wasserfallkamin eher schwierig da kein Eis vorhanden, die letzte Seillänge (Rampeneisfeld) vorm brüchigen Riss hat dann wieder gut Eis drin. Götterquergang eher trocken, Vorsicht mit dem letzten Fixseil, dieses ist an der letzten Absicherung abgerissen und hängt nur noch lose an der Zwischensicherung, In der Spinne altes & sehr hartes Blankeis und im oberen Teil etwas Trittschnee, die nächsten Seillängen inkl. Quarzriss sind alle trocken und gut kletterbar, das Gipfeleisfeld ist blank und erfordert nochmal volle Konzentration bis zum Mittellegigrat/ Firngrat welcher dann im super Trittschnee bis auf den Gipfel führt. Abstieg via Westflanke problemlos
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
vermutlich gleichbleibend oder schlechter werdend, wenn es allerdings nochmal Schnee und tiefere Temperaturen gibt könnten sich die Verhältnisse verbessern
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Eiger (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
die trockenen und eisfreien Passagen machen es nicht einfacher die Route zu durchsteigen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2021 um 10:52
775 mal angezeigt