Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

Auxi

Verhältnisse

08.03.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
0 Grad. Nebel und Schneefall. Route durchgehend befahrbar. Im unteren Teil Abkürzung im Aufstieg machbar. Strasse sehr gut planiert und eingeschneit. 2-10 cm Neuschnee. Oberhalb Waldgrenze praktisch Null Sicht. Grimmifurggi nur mit GPS Unterstützung gefunden wegen sehr dichtem Nebel. Gipfelhang wieder einfacher wegen sichtbarem Zaun der das Färmel und die Grimmialp trennt. Auf Gipfel dichter Nebel und Schneefall. Innerhalb paar Minuten Nebel weg und Sonne da. Wir hatten richtig Glück und konnten eine wunderschöne Abfahrt bei Sonnenschein und fluffi Pulver geniessen! Im unteren Teil planierte Strasse gefahren. War super!
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Dank Fahrstrasse noch sicher 2 Wochen ohne lange Tragstrecken machbar
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wieder mal eindrücklich wie Nebel und schlechte Sicht eine relativ einfache Tour zur Herausforderung wird....
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.03.2021 um 20:17
2178 mal angezeigt