Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte del Forno, 3214 m.ü.M.

Route: Überschreitung Nordgrat/Südgrat

Andreas Hille

Verhältnisse

23.03.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Alles hart abgeblasen vom Star Maloja bis Fornohütte. Spur gut erkennbar, der Wind hat sie eindrucksvoll herauserodiert. Hüttenhang Fornohütte mit Harscheisen. Oberhalb Fornohütte dann einige Setzungsgeräusche in den triebschneegeladenenen SW-Hängen. Defensive Spurwahl wichtig.
Im Couloir (45 Grad, dies ist wohl eine ältere, nicht mehr gebräuchliche Route) habe ich mich dann ganz rechts entlang der Felsen im harten Firn gehalten. Hier war für mein Empfinden ein sicherer Aufstieg möglich, da nahe der Begrenzungsflächen solide gefrorener Altschnee lag, welcher mit beherzten Frontzackeneinsatz gut steigbar war. Die üblichen Zustiegsvarianten kamen für mich aufgrund der markanten Triebschneesituation nicht in Frage (Hang entweder zu steil & Einzugsgebiet zu gross oder oberhalb Absturzgelände). Auf dem Nordgrat dann Spurarbeit, teils guter Firn, teils knietief. Keine Wächten, sehr lohnender Grat. Südgrat gespurt, Ketten frei. Restliche Runde über Monte Rosso dann meist hartgepresst. Ich habe noch versucht, vom Passo di Val Bona Richtung Cima di Bona zu traversieren, was normalerweise ohne Höhenverlust möglich ist. Ein erstes Setzungsgeräusch hat mich dann aber vor Betreten des ca. 35 Grad geneigten, doch ordentlich grossen Hangs zum Abbruch bzw. zum direkten Weg zum Monte Rosso bewegt. Alternativ wäre der Zustieg über die Umgehung der kritischen Stelle durch Abfahrt in den Kessel gut möglich, zusätzliche 200 Hm waren mir dann aber doch zu viel. Skitechnisch momentan nicht der Bringer, alpinistisch aber super!
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Eher heikler als Bulletin
Bleibt so
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Monte del Forno (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erster von drei Tagen im Fornogebiet. Der hinterste Parking am Ortsende Maloja ist gebührenfrei. Alle anderen Parkplätze gestatten maximal 24 h Parkzeit. Start Maloja um 8 Uhr, 10:30 Fornohütte, 13 Uhr Monte del Forno.
Am Gipfelkreuz des Monte del Forno habe ich eine neue QR Code Gipfelbuchplakette montiert.
Gesamt 2150 Höhenmeter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2021 um 15:45
1145 mal angezeigt