Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kaiseregg, 2185 m.ü.M.

Route: Von Schwarzsee

alefri

Verhältnisse

23.03.2021
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start in Schwarzsee / Gypsera um 08:45h. Beste Verhältnisse des ganzen Winters. Teil-Saisonende, Lifte fahren Mo-Fr nicht mehr. Allein auf der verwaisten Piste bergan und dann spuren durch die ganze Nordwest-Flanke. Es hat sich gelohnt. Ganzes Gebiet sehr gut eingeschneit.
Abfahrt ab Pass in Falllinie bis Alp Riggisalp top, ganz unten leicht gedeckelt.
Ergänzung: ich war heute auf genau gleicher Tour zur gleichen Zeit: die Verhältnisse wechseln unter den März-Temperaturen gewaltig rasch. Gestern Top, heute: kein Vergleich. Auf meiner Aufstiegsspur im oberen Bereich unmittelbar unter dem Kaiseregg-Pass sind gestern verschiedene Rutsche los und, ich hab's nicht wieder erkannt, Abfahrt nur noch ganz oben gut. Schneedecke knapp unterhalb dem markantem Fels (auf persönlicher Foto) schon gedeckelt. Untere Hälfte teilweise über Lawinenschnee nicht zu vermeiden.
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
bleibt so die nächsten Tage.
Ergänzung von heute 24.3.21: Tour lohnt sich nicht mehr, Lawinen werden bei den heutigen Temperaturen den gestrigen guten Bedingungen "den Rest geben"
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kaiseregg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
zu den Schneeverhältnissen: ab Kaisereggpass bis zum Gipfel Südost exponiert, daher Sulz. Ab Kaisereggpass bis Skipiste Nordwest exponiert und hier Pulver gut
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2021 um 14:23
884 mal angezeigt