Verhältnisse - Detail

Gipfel: Crap da Radons, 2366 m.ü.M.

Route: Bivio - Südostflanke - Südwestrücken

Hans Peter Capon

Verhältnisse

24.03.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start grosser Parkplatz Bivio 8 Uhr, minus 5 Grad, windstill. Gute Spur(en) vorhanden. Angenehmer Aufstieg an der Sonne bis zum flachen Gipfel. Sehr schöne Aussicht in alle Richtungen. Abfahrt auf der Nordflanke nach Stalveder zur Julierstrasse. Perfekte Verhältnisse mit tollem Pulverschnee. Es hat meistens je nach Route noch Platz für eigene Spuren, am besten immer etwas rechts halten und vor Stalveder Richtung Osten zwischen den Bäumen zur Julierstrasse. Zu Fuss etwa 30 Minuten zum Parkplatz in Bivio. Hatte noch nie so tolle Verhältnisse in der Abfahrt nach Stalveder!
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt in den nächsten Tagen optimal.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Crap da Radons (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kurze und sehr schöne Tour mit attraktiver Abfahrt nach Stalveder. Sehr schöne Aussicht in alle Richtungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2021 um 15:47
561 mal angezeigt