Verhältnisse - Detail

Gipfel: Feldberg, 1493 m.ü.M.

Route: Ab Rinken über Zastler Loch - Immisberg - Feldberg - Mittelbuck - Rinken

summit

Verhältnisse

24.03.2021
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ein perfekter Tag im Schwarzwald. Im Gegensatz zu allen anderen Schneeschuhtouren diesen Winter nur Sonne und kein Wind am Gipfel.

Start um 8.00 Uhr bei +1 Grad (auf der Anfahrt bis -4 Grad). Die ausgetretenen Wege waren im unteren Bereich verharscht. In Schattenlagen und Richtung Gipfel noch pulvrig. Hänge im Zastler Loch gesetzter Pulver. Ausser Firn fast alle Schneearten angetroffen.

Die Schneelage ist nach den Neuschneefällen wieder sehr gut. Sollte keine Wärmeperiode mit Regen kommen, dürfte der Schnee in den Nordhängen noch einige Zeit reichen.

Gute Alpensicht auf die Gipfel zwischen Säntis und den Bergen in der Westschweizer Alpen.
Das tolle Wetter haben doch viele für eine Tour genutzt. War der Parkplatz am Morgen praktisch leer, war er mittags fast voll. Aber auch viele Loipengänger darunter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2021 um 17:34
436 mal angezeigt