Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höch Gumme, 2205 m.ü.M.

Route: Lungern Turren LTB Bergstation - via Breitenfeld und Schönbüel zum Gipfel

BERGWISEL

Verhältnisse

24.03.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Recht gute Verhältnisse angetroffen. In Ost und vor allem Nordhängen sogar noch schöner Powder. Da die Temperaturen schon früh recht hoch waren, nirgends einen Harstdeckel vorhanden. Weil der letzt gefallene Schnee noch nicht verfestigt ist, an Sonnenhängen noch recht tiefer Sulz, aber problemlos zu fahren.
Begehrtes Tourenziel, daher schon stark zerfahren. Trotzdem finden sich noch Stellen, wo die eigenen Linien "gezeichnet" werden können.
Ich bin vom Gipfel den steilen, noch wenig verfahrenen Südosthang bis auf rund 1800 Meter runtergefahren, was kurz vor Mittag noch vertretbar und auch ganz schön war.
Aufstieg dann via Bärghuis zur Rückenegg, 2107 m. Dort entlang der Wildschutzzone in noch unverspurtem Gelände und schönem Sulz auf den Boden runter gefahren und weiter via Alp Breitenfeld zum Turren.
Eitel Sonnenschein, wolkenlos und herrliche Fernsicht heute.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Powder wird mit der Wärme sicher schwinden, dafür werden wir uns sicher bald schönen Sulzschneehängen erfreuen können.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höch Gumme (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Feiner Take-Away und nette Leute im Bärghuis Schönbüel, so dass sich ein Boxenstopp lohnt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2021 um 17:38
893 mal angezeigt