Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aiguille d´Argentière, 3900 m.ü.M.

Route: von Argentière direkt zum Gipfel

Mättu ab 1500 Hm

Verhältnisse

25.03.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Surreale Tour: 10m unterhalb des Gipfels muss noch geklettert werden, runderhum ist nur noch der Himmel. Man kann nicht genug vorsichtig sein bei den Monstergipfelwächten:(. Grands Montets-Bahn ist seit dem Brand auf der Lognan-Mittelstation immer noch zerstört. Der Rest steht coronabedingt still. D'Gmüässuppä uf äm Refuge d'Argentière chamär empfehlä obwohls kei Maggi gah händ. Für Argentière ha i ä Gheimtipp vomänä Hotel. Interessäntä chöi sich bi mer mäldä. Michel besch än super Kolleg gsi.





Ganze Route
Firn/Hartschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Aiguille d´Argentière (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2021 um 10:28
1753 mal angezeigt