Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsstock, 2961 m.ü.M.

Route: Gemsstock-Gafallenlücke-Guspislücke-Unteralptal

inthenature

Verhältnisse

25.03.2021
5 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Tourengondel fährt um 7:30 (30.- pro Person). Diese muss am Vortag bis um 14:00 angemeldet werden und wird ab 5 Personen durchgeführt.
Der Wind hat im ganzen Gebiet gewirkt und seine Spuren hinterlassen.
Die Abfahrt vom Gemsstock ist gut eingeschneit und holprig, aber gut zu fahren. Zur Gafallenlücke aufgefellt und noch zum Vorgipfel vom Rothorn aufgestiegen. Abfahrt auf 2405 gut fahrbar mit teilweise leichtem Deckel. Auf guter Spur zur Guspislücke. Abgefahren auf 2400 in teilweise pulvrigen und leicht gedeckletem Schnee. Nochmals zur Rostocklücke aufgefellt. Zur Rotstocklücke die letzten 20m in gutem Trittschnee Ski tragend. Abfahrt in teilweise pulvrigen und leicht gedeckletem Schnee. Im Canyon des Bortwasser genug Schnee. An der Vermigelhütte vorbei und durchs Unteralptal. Man kommt gut vorwärts und muss fast keine Lawinenkegel überwinden. Noch genug Schnee bis zur Passtrasse.

Weitere Gipfel:
- Pizzo Centrale wurde gemacht. Colouir sieht nach gutem Trittschnee aus.
- Gloggentürmli wurde gemacht
- Rotstock wurde gemacht
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2021 um 21:56
1631 mal angezeigt