Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bundstock, 2756 m.ü.M.

Route: Von Tschingel über Griesalp via Dündenegg und Ryssends Hore auf den Bundstock Ostgipfel

pizzicato

Verhältnisse

26.03.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Aufstieg: Wie immer Kaltstart am PP Tschingel, dann rasch wärmer und bald einmal an der Sonne. Die Strasse bis Griesalp ist durchgehend begehbar, einige Stellen eisig, andere bald aper. Ab Griesalp dann gute Spur bis auf den Gipfel.

Abfahrt: Die Nord- und Nordosthänge des Bundstocks und des Hohtürlihangs sind pulvrig und bieten immer noch Möglichkeit für eigene Spuren - dieser Teil würde sogar ein ausgezeichnet verdienen! Im flachen Teil vor Oberi Bundalp dann ein Gemisch von allen möglichen Schneearten - je nach Hangneigung, Exposition und Sonneneinstrahlung. Ab Waldgrenze folgt dann der Waldweg, auch hier mal pulvrig, mal hart, mal sulzig, aber immer gut fahrbar.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Mit Wind und Niederschlägen am Samstag früh muss die Situation neu beurteilt werden. Altschnee hat es noch viel, ein bisschen Neuschnee oben drauf ist willkommen, Triebschneeansammlungen müssen beachtet werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bundstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zufahrt bis PP Tschingel aper, gut erreichbar. Parkplatzgebührt CHF 5.00 / Tag
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2021 um 17:21
2016 mal angezeigt