Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinterberg, 2682 m.ü.M.

Route: Ab Silvrettahütte durchs Seetal und über den Seegletscher zum Hinterberg

Rosi Bell

Verhältnisse

26.03.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Herrliches Winterbergwetter und ausgezeichnete Bedingungen.
Auf gesamter Strecke völlig allein unterwegs.
Die Lawinensituation ist derzeit ausgezeichnet. Tageszeitliche Erwärmung natürlich bedenken.
Schnee überall genug. Wunderschöne Winterlandschaft. Spuren von anderen Tourengehern erst ab Hinterberg.
Lange Ausdauertour ca. 25km
Die Abfahrt vom Plattenjoch - unglaublich schön, wir durften die ersten Spuren hineinziehen.
Von der Kessispitze dann eine Abfahrtsspur gesehen.
Eine lange Tour aber landschaftlich ein Traum. Unter der Klostertaler Spitze und Winterberg vorbei, dann unter Gross Litzner und den Seehörnern.
Eine einsame Skitour von der Silvrettahütte bis zum Hinterberg, dann klassisch.
Bleibt sicher noch lange gut.
Wunderbar wenn man mal so einsam unterwegs ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2021 um 17:49
991 mal angezeigt