Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubel (az) Grossstrubel, 3243 m.ü.M.

Route: Normalroute von der Engstligenalp über die Nordseite

Zeller Adrian

Verhältnisse

28.03.2021
6-10 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Schneeverhältnisse:
Ganze Route sehr gut eingeschneit und durchgehend mit Skis/Snowboard begeh-/befahrbar. Im unteren Teil zonal etwas mühsam zu gehen (mehliger der Spur), ansonsten gute Aufstiegsverhältnisse. Querung zum Frühstücksplatz recht gut zu gehen und auch abzufahren. Abfahrt meist super schöner Pulverschnee, im untersten Teil auf sonnenzugewandten Expositionen etwas gedeckelt.

Wetter: Strahlend blauer und praktisch Wolkenloser Frühlingstag
Temperatur: Frühmorgens 07.00 = -8°C, Gipfel ca. -4°C, Rückkehr ca. +2°C
Wind: Bereich Frühstücksplatz bis Gipfel teils mässiger Westwind, auf dem Gipfel schwachwindig
Lawinensituation: Vereinzelte kleine Lockerschneelawinen aus Steilgelände, ansonsten keine Alarmzeichen (Risse, Wummgeräusche oder Spontanabgänge) beobachtet
Wird gut und lohenswert bleiben, wenngleich mit dem Temperaturanstieg der Pulverschnee zu Bruchharsch wandeln wird
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Sektionstour SAC Stockhorn.
Waren gesten Nachmittag auf dem Tierhöri. Auch dort sehr gute Verhältnisse und in der oberen Hälfte Traumpulver
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2021 um 22:21
910 mal angezeigt