Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Ab Hotel Tiefenbach über Nordgrat

Cavaldrossa

Verhältnisse

28.03.2021
6-10 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Hervorragende Bedingungen: sonnig, warm, aber nicht zu warm, damit der Schnee auch am Nachmittag sehr gut war.
Schnee: tragender Firn bis ca. 2600 m, am Nachmittag schön aufgesulzt bis Realp; weiter oben 5-10 cm Pulverschneeauflage auf harter Unterlage (z.T. ruppig von alten Spuren)
Aufstieg auf dem Tiefengletscher dem Strahlengrätli entlang. Zur Bewältigung des Absatzes zum Grat standen heute 3 Möglichkeiten offen: ausser dem Normalaufstieg, wurden zwei direkte Spuren durch die Steilen Schneerinnen gelegt. Wir haben die mittlere gewählt (besten Dank an die ersten, die die Spur gelegt haben!). Sehr steil (> 45°) aber perfekter Trittschnee, sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Der Gipfelgrat war sehr gut: die Schneeabschnitte tragend. Der Schnee bedeckte das Geröll, dass im Sommer zum Vorschein kommt, somit war der sichtbare Fels solide und gut kletterbar.
Die Abfahrt war, wie aus der Schneebeschreibung erahnend, ein Genuss, vom Skidepot direkt nach Realp.

Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Diese Woche keine Änderung. Nach neuen Niederschläge neu beurteilen. Es hat viel Schnee, auch in Realp, somit ist die Tour auch als ein-Tages Tour empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Beste Bewirtung im Hotel Tiefenbach.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2021 um 16:37
2175 mal angezeigt