Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roccia Nera, 4075 m.ü.M.

Route: Von der Klein Matterhorn Station

Martin Heel

Verhältnisse

28.03.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Wir sind mit den Ski soweit möglich hochgestiegen und dann weiter zu Fuss mit Steigeisen in bestem Trittschnee die letzten ca. 100 Hm zum Gipfel hoch. Abfahrt via Schwarztor und dann hoch zur Monterosahütte.
Gletscher sind gut eingeschneit, die Augen müssen aber trotzdem aufmerksam sein.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Wird noch einige Tage machbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roccia Nera (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.04.2021 um 10:36
96 mal angezeigt