Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gauschla 2310 und Alvier 2342

Route: Türlenweg, Gauschla, Alvier, Alp Stofel, Türlenweg

exc

Verhältnisse

04.04.2021
1 Person(en)
ja
Gut
Start 7.15 Uhr ab Schnapsgrotzen Strasse wenige apere Stellen. Türlenweg der steilere Teil zum Guggstein Schneefrei. Alp Stofel 1475 bis zu beiden Gipfel Gauschla und Alvier alles hart Gefroren, war froh um die Harscheisen. Aufstieg Forggola Sommerweg Süd zum Alvier ist der Teil mit dem Dratseil Aper, die restlichen 30 Hm gute Trittspuren, ( Ski augebunden mit Pickel gegangen )
Es wehte ein kühle Brise so dass es oben nicht Auffirnte. Die Ost Abfahrt vom Gipfel Gauschla und Alvier über zerpflügten Gefrorenen Hartschnee, (kein Genuss) Ab Wannili 2106 (11.40 Uhr) über Schaneralp bis Alp Stofel 1475 schöner Firn-Sulzschnee. Türlenweg Ski augebunden zu Fuss abgestiegen. Danach den letzten Kilometer irgendwie mit Ski bis zum PP durch gemogelt.
Wetter Umschwung neu Beurteilen
2-3 Wochen sicher noch machbar
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Landschaftlich sehr schön.
Sichere Lawinenverhältnisse sind Voraussetzung
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.04.2021 um 22:13
633 mal angezeigt