Verhältnisse - Detail

Gipfel: Giubin, 2776 m.ü.M.

Route: Von Vermigelhütte

k2powder

Verhältnisse

04.04.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Abfahrt ab Gemsstock bis zur Vermigelhütte um 10:30, immernoch komplett gefroren, aber besonders im unteren Teil angenehm zu fahren.

Aufstieg zum Giübin Mix zwischen gefroren (Nordhänge) und bereits etwas weich ( Süd-/Osthänge), aber immernoch gut machbar. Anstieg zum Sellapass super gespurt und Spur war auch um 13:00 noch gefroren.

Abfahrt: Ab Gipfel danach kurze Abfahrt bis P2492. Von dort nochmals kurz aufsteigen, um Abfahrt va Laghetti degli Ovi zu erreichen. Wir sind danach gequert und auf der Abfahrt vom Pizo Canariscio direkt (ohne Umweg über Staumauer) zum Gotthardpass gefahren. Danach auf Passstrasse bis nach Hospental.
Schnee bei der Abfahrt je nach Exposition hart (ganz leich aufgefirnt) oder dann Sulz).

Tipp: auf keinen Fall zu früh starten, da man oft in Nordhängen unterwegs ist.

Tolle, abwechslungsreiche Tour mit tollem Panorama!
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Giubin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.04.2021 um 14:09
308 mal angezeigt