Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sonntagspitze Winterberg Verhupfspitze, 2931 m.ü.M.

Route: Von der Bielerhöhe durchs Klostertal auf die Sonntagspitze, Winterberg und über den Litzner Sattel zur Verhupfspitze

Rosi Bell

Verhältnisse

04.04.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Am Sonntag wunderbares Tourenwetter in jeder Hinsicht.
Blauer Himmel, etwas Neuschnee und die Lawinenlage ausgezeichnet.
Alle Anstiege einwandfrei und ohne Harscheisen zu gehen.
Ostabfahrt vom Winterberg - wunderbar.
Die Verhupfspitze (Wintergipfel) war durchgehend mit Ski begehbar. Wir wählten dann die Abfahrtsvariante ins Klostertal. Zuerst in schönem Pulver und dann im Firn.
In der Silvretta kann man noch länger Skitouren gehen nur leider fährt die Bahn das kommende Wochenende das letzte mal in dieser Saison. Wer dann da rauf will muss das alles wohl aus eigener Kraft machen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.04.2021 um 18:58
303 mal angezeigt