Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schneibstein, 2276 m.ü.M.

Route: vom Jenner-Skigebiet

Peter Worbs

Verhältnisse

09.04.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Aufgrund des Schneefalls der letzten Tage Schnee ab Parkplatz; Piste problemlos, im Aufstieg nach dem Stahlhaus kein Neuschnee, da er hier durch den Wind weggeblasen wurde; entsprechend eisig die Aufstiegsspur, Harscheisen ratsam; am Schneibstein Gipfel kalter Wind; hatten die erste Abfahrt durch die Bockskehle, welche super ging, lediglich oben leicht windbehandelter Deckel, sonst bester Pulver; Wiederaufstieg im unverspurten Gelände über das Reinersberg-Brückerl zum Fagstein; am Fagstein Südhang schon durch die Sonne angeweichter schwerer Schnee; Abfahrt hier war aber trotzdem gut; weitere abfahrt wieder übers Reinersberg-Brückerl bester Pulver; übers Winterbankerl zurück zur Jennerpiste und den Menschenmassen;
Schneequalität wird wohl sehr schnell schlechter werden; heute war schon viel los, entsprechend viel verspurt;
kleine Reibn und auch Kahlersberg wurde begangen;
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.04.2021 um 23:42
883 mal angezeigt