Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Tasna, 3179 m.ü.M.

Route: von der Heidelberger Hütte in´s Unterengadin

Peter Huber

Verhältnisse

19.04.2021
>10 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Wolkig, zwischendurch etwas Sonne, wenig Wind.
In der Nacht hat es ca. 3 cm Neuschnee gegeben. Gute Spur bis auf die Schulter des Piz Tasna. Dann mit gutem Trittschnee auf den Gipfel. Leider ziemlich neblig.
Abfahrt über den Vadret da Tasna, sehr schön oft pulverig. Dann südlich um Mot herum nach Bocca da Tiral, frühlingshaft, schöner Sulz, gut tragend. Dann entlang des Bachs nach Zuort. Wir müssten den Bach einige Male überqueren. Der Schnee ist schon recht knapp und stellenweise muss ein Durchgang gesucht werden. Mit einigen Grasabschnitten gerade noch möglich. Im ganzen unteren Bereich leicht aufgesulzt und sehr gut zu fahren.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Tasna (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.04.2021 um 21:57
1212 mal angezeigt