Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bächenstock, 3011 m.ü.M.

Route: Von Sustenpasstrasse

Bombo

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

24.04.2021
Ausgezeichnet
Aufstieg:
Gerade noch genug Schnee im Wald, am besten von Beginn weg Harscheisen montieren, da der Weg hart und rutschig ist.

Ab Rieter dann sehr gute Verhältnisse. Mühsam sind einzig die diversen Lawinenabgänge und steilen Hangquerungen. Tip: entweder unten am See bleiben und dann am Ende steil hoch oder oberhalb Rieter richtung Hütte und die oberste Spur nehmen (wobei die Hangtraversierung immer noch sehr steil ist). Harscheisen und gute Kanten ein Muss.

Gipfelaufstieg: Steigeisen und Pickel sehr angenehm, müsste ich mich für ein Tool entscheiden, dann (Leicht-)Steigeisen. Super Spur.

Abfahrt Süd: top Verhältnisse um 11.00 Uhr Abfahrt beim Skidepot. Unbedingt die Variante via Seewenhütte wählen. Dort Pause machen und allenfalls die leckere Linsentorte und ein Getränk konsumieren (Hütte ist nicht bewartet, Münz mitnehmen für Speis und Trank).

Abfahrt Hütte um 12.30 Uhr war perfekt heute. Sensationelle Bedingungen bis zur Passstrasse. Ab dort auf sehr schmalem Schneestreifen so weit es geht mit den Skis. Wer beim Waldaufstieg parkiert hat, trägt die Skis keine 5min.
Ganze Route
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt so
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bächenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.04.2021 um 18:57
879 mal angezeigt