Verhältnisse - Detail

Gipfel: Trittwangkopf, 2482 m.ü.M.

Route: Von Zürs über Stuttgarter Hütte

Snow*Wolf

Verhältnisse

25.04.2021
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Der Trittwangkopf ist heute der wahrgewordene Traum im Frühjahrsfirn. Wir schreiben den 25. April 2021. Wer den Winter sucht, kann am Arlberg noch lange mit Ski und Fell unterwegs sein.

Von Zürs a.A. geht es über die Trittalpe hinein ins Pazieltal. Blickfang ist die Roggspitze, dessen Südpfeiler eine Traumroute für Kletterer ist und die weltbekannte Valluga. Die Skiabfahrt vom Gipfel nach Zürs, ist seit Jahrzehnten ein Klassiker.

Dieses eindrucksvolle Hochtal wandert man hinein und schliesslich über die teils steilen Süd-/Südwesthänge hinauf zur Stuttgarter Hütte. Über einen schönen Südosthang erreicht man dann von der Hütte den Gipfel des Trittwangkopfes. Wer das Timing im Griff hat, darf sich nach klarer Nacht, auf eine fantastische Firnabfahrt freuen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2021 um 20:15
697 mal angezeigt