Verhältnisse - Detail

Gipfel: Soiernspitze, 2257 m.ü.M.

Route: Krün - Soiernhaus - Ostgrat

Hannes80

Verhältnisse

25.04.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Gute Verhältnisse. Mit dem Rad von Krün aus bis 1290m, von dort mit Skiern weiter. Beim kurzen Abstieg von der Fischbachalm auf rd. 1.400m Richtung Süden müssen immer wieder die Skier getragen werden. Von dort, ca. 1.300m, mit Skiern vorbei am Soiernhaus in Aufstiegsrichtung links ausholend über eine Steilstufe auf ca. 1.900m und nun in den Sattel auf 2.100m.
Ab 1.300m gute Schneeverhältnisse, leider war die Nacht nicht ganz klar mit entsprechend verminderter Abstrahlung. Dennoch gute Verhältnisse im Aufstieg. Der südexponierte Anstieg zum Gipfel war schon recht weich. Am Gipfel traf ich auf eine Gruppe die via Südflanke aufgestiegen war.
Abfahrt bis zum Sattel ging, von dort schön zu fahren bis hinab zum Soiernhaus und auch bis hinab auf 1.300m gut zu fahren.

bleibt ab 1.300m gut. Evtl. abwarten bis man mit dem Bike bis dorthin radeln kann.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2021 um 20:07
717 mal angezeigt