Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bärenhorn, 2932 m.ü.M.

Route: von der Kröntenhütte via Spannortjoch

Kelli

Verhältnisse

25.04.2021
4 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Prognosen noch am Vorabend super, um 05:00 Uhr in der Kröntenhütte gestartet, aber leider bei bedecktem Himmel. Abstrahlung dadurch sehr schlecht. Ab Spannortjoch im dichten Nebel. Deshalb dann der Entscheid, direkt zum Chüefadpass weiterzugehen (am Seil und mit GPS) statt auf den Gross Spannort. Kleine zaghafte Aufhellungen liessen uns dann hoffen; und tatsächlich am Bärenhorn lichtete sich der Nebel sporadisch und für die Abfahrt über den Chüefadfirn waren dann die Sichtverhältnisse wieder bestens. Der Schnee aber leider nur im obersten Teil tragend. Schon um 11 Uhr tiefer Sumpf in den Steilhängen weiter unten. Gut fahrbar noch bis zur Sustenpassstrasse. Ab dort Fussmarsch nach Färnigen.
Schnee hat es noch genug aber mit der südlichen Ausrichtung ist eine gute Abstrahlung in der Nacht essentiell.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2021 um 21:38
867 mal angezeigt