Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bärenkopf & Karlstor, 2083 m.ü.M.

Route: von Baad

gemsi

Verhältnisse

25.04.2021
2 Person(en)
ja
Gut
Schneelage in den nordexponierten Bereichen immer noch gut. Schnee vom Parkplatz weg, nur zwei kurze apere Stellen am Alpweg vor den Widdersteinalpen.

Aufstieg zum Bärenkopf gerade noch ausreichend Schnee, wobei hier schon einige Grasflecken zu umgehen sind. Oben zunehmend steiler und noch hart (Harscheisen), die letzten 30 hm zum Gipfel sind wir zu Fuß im Gras aufgestiegen. Abfahrt in den Westhängen gg. Mittag schöner Firn, unterhalb 1.800 m bis in die Mulde Nassschnee (war hier schon morgens nicht durchgefroren).

Aufstieg Karlstor im Anschluss angenehm in weicher griffiger Spur, auch zu späterer Tageszeit vertretbar, da das nordseitige Kar erst spät Sonne abbekommt und durch die vielen Spuren gut verfestigt ist. Nur am Rand können mal kleine Nassschneerutsche aus den Felswänden kommen. Abfahrt im oberen Teil nass-klebriger Schnee, nach unten hin zunehmend besser mit Firn und Sulz.

Wetter warm und sonnig, vor allem morgens einige Quellwolken.

Bärenkopf bei weiterer Ausaperung nicht mehr lohnend. Karlstor geht noch eine Weile mit längeren Tragestellen auf dem Alpweg.

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.04.2021 um 08:41
1343 mal angezeigt