Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: Bürgle

Rentier

Verhältnisse

01.06.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Aufstieg: Skitragen bis Obere Gantrischhütte und ca 100m ab Morgetenpass. Rest noch sehr gut zu "fellen".
Abfahrt: Durch die Nordflanke. Teils wurden recht grosse Mengen Oberflächen-Nassschneerutsche ausgelöst (deshalb als Gesamtbeurteilung nicht "gut". Auf der darunter liegenden Altschneedecke liess sich dann recht gut kurven. Die untere Hälfte war sehr gut zu fahren.
Ski tragen ab Gantrischseeli.
Bei weiterer Setzung und Verfirnung mindestens noch eine Woche lang machbar. Tragestrecken werden halt länger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute Jubiläum: Seit 60 Jahren ist die Auffahrtsskitour Bürgle Tradition! Damals (Jahre lang) mit Sommerski "Lindauerli". Verglichen mit dem Fahrkomfort heutiger Ski waren das richtige "Böcke".
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2021 um 19:50
910 mal angezeigt