Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen mit Velo und Ski, 2165 m.ü.M.

Route: Aufstieg über den Grat, Abfahrt durchs Nordcouli

bärni

Verhältnisse

01.06.2021
1 Person(en)
ja
Gut
Mit Velo (ohne Strom!) von Köniz über Schwarzenburg, Ryffenmatt, Schwarzenbühl zur unteren Gantrischhütte und bis zum Brüggli an der Bire. Zu Fuss über den Grat, gut zu machen, praktisch aper. Abfahrt durchs Nordcouloir gegen 11 Uhr schon sehr weich, viel Schnee rutscht mit! Bis zum Seeli hat es noch Schnee! Das "gut" bezieht sich auf die Schneemenge, bei früherer Abfahrt ist auch die Qualität sicher besser. Velorücklfahrt über Riggisberg und Längenberg.
Geht noch ein paar Tage, aber man sollte früher abfahren!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolle Tour, von der Haustür aus alles mit Muskelkraft
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2021 um 20:31
1444 mal angezeigt