Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schäfler, 1925 m.ü.M.

Route: Ab Erstböhl

MountainMäsi

Verhältnisse

05.06.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Früher Start, um ca.5.20 bei 12° und starker Bewölkung. Sonnenaufgang beim Aufstieg zum Gartenwald, danach keine Sonne mehr bis zum Schäfler. Im Abstieg zur Ebenalp sonniges Fenster. Pünktlich bei der Rückkehr am Ausgangspunkt erste Regentropfen. Schäfler ab ca.10.00 in Wolken.

Aufstieg über den Kuhschnurweg schneefrei, aber nass und schmierig vom nächtlichen Regen. Erster Schneekontakt auf der Gartenalp. Unterhalb von Chlus liegt noch ein grösseres Schneefeld.
Ab Pkt.1830 Aufstieg über den "Appenzeller Biancograt", der für Juni noch sehr markant ist. Der Wanderweg ist auch schon begehbar. Man hat aber auch dort noch Schneekontakt.

Ich stieg vom Schäfler kurz zum Verzweiger Richtung Altenalp um die Verhältnisse zu prüfen. Auf der Schäfler-Nordseite liegt kein Schnee mehr, die Stahlseile sind aber noch nicht eingehängt. Richtung Mesmer liegen noch grössere Schneefelder, während der steile Abstieg zur Altenalp - soweit einsehbar - schneefrei ist.

Auf dem Wanderweg zwischen Chlus und Ebenalp liegt immernoch durchgehend Schnee. Hier kann man auch mal tiefer im weichen Schnee einsinken.
Weiterhin gewittrig, aber mild.
In den höheren Gebieten des Alpsteins liegt noch viel Schnee.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schäfler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute eröffnete das Berggasthaus Schäfler - mit Verspätung wegen dem vielen Schnee - die Sommersaison. Deshalb stieg ich heute trotz anderen Terminen auf meinen "Alpstein-Hausberg". Der frühe Start beim oberen Erstböhl-Wanderparkplatz passte perfekt, um trocken wieder runterzukommen...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.06.2021 um 15:43
1101 mal angezeigt