Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fibbia, 2739 m.ü.M.

Route: Vom Gotthardpass

Markus Koch

Verhältnisse

06.06.2021
1 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 06:30. Da schien die Kohorte Richtung Pizzo Lucendro unterwegs. Ab Parkplatz noch dicke Schneedecke, die gut trägt. Ich konnte während der ganzen Tour neben die Skis stehen, ohne zu versinken. Oben ca. 2cm nasser Neuschnee auf ziemlich festem Firnschnee. Unten gut fahrbarer Sulz. Erst als ich abfuhr kamen noch einmal mehr Leute hoch, dann wohl auf die Fibbia. Ich war um 09:00 Uhr beim Parkplatz, da gingen immer noch Leute los. Bevor ich zur Fibbia abgezweigt bin, stieg ich mit den Lucendro Leuten zum Punkt 2'642 hoch (unter dem Pizzo della Valletta). Von dort konnte ich die Route zum Pizzo Lucendro sehen, die nach wie vor bestens eingeschneit ist.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fibbia (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.06.2021 um 14:05
1378 mal angezeigt