Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Sarsura, 3178 m.ü.M.

Route: Dürrboden - Fuorcla da Grialetsch - Fuorcla Sarsura- Piz Sarsura (544a)

Scarnuz Grischun

Verhältnisse

12.06.2021
2 Person(en)
ja
Gut
Skis tragen bis Beginn Murmententälli (2250). Dann auf Büsserschnee neben der Grialetschhütte vorbei und ordentliche Abfahrt ins Val Grialetsch. Aufstieg via Fcla. Sarsura perfekt, Übergang auf hinteren Gletscher ohne Höhenverlust möglich. Gipfelgrat perfekt, kann fast ganz mit Fellen bestiegen werden. Abfahrt um 9 Uhr via Fcla. Sarsura unter die Isla Persa war gut. Anfellen nach Fcla. Vallorgia und unter Piz Grialetsch zum Scalettaseeli abgefahren. Aufstieg direkt aufs Scalettahorn und Abfahrt um 11 Uhr. War oben noch hart, Mitte perfekt, unten tragender Büsseerschnee, leicht bremsend.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Wurde als Saisonabschluss-Tour verbucht, da die Tragstrecken länger werden.
Das Grialetschgebiet war heute bestimmt einsamer als das Flüela-Schwarzhorn-Gebiet...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Sarsura (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Immer wieder lohnend.
Restaurant Dürrboden geöffnet.
Nächste Woche Teilsperrung wegen Belagsarbeiten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.06.2021 um 14:25
943 mal angezeigt