Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niederhorn, 1963 m.ü.M.

Route: Bärenpfad

snowmax

Verhältnisse

13.06.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Danke Nilsen für den Eintrag gestern im Gipfelbuch. Der Bärenpfad stand schon einige Zeit auf der Todo-Liste, aber ich war mir nicht sicher, ob die Schneeverhältnisse ihn schon zulassen.
Im unteren Teil des Bärenpfads einiges an Lawinenholz auf dem Weg. Ansonsten habe ich den Weg grösstenteils als gut und nicht rutschig erlebt. Die meisten Schneefelder sind unkritisch, eines jedoch noch heikel zu queren, da im steilen Gelände (s. Foto). Ich bin dieses Feld rechts aussen rum gegangen statt es zu durchqueren, war aber auch nicht optimal, teilweise etwas rutschig und man hat nicht immer optimale Tritte und Griffe. Ausrutschen in diesem Gelände verboten, sowohl auf dem Schnee oder nebendran. Wer das nicht liebt, warte liebe noch 1-2 Wochen, bis der Schnee weg ist. Zudem hat der Weg an einigen Stellen Risse und man fürchtet, dass Teile abrutschen können. An einer Stelle ist etwas abgerutscht, kann obendurch umgangen werden.
Ich gehe mit Nilsen einig, dass der Schwierigkeitsgrad eher tiefer als T4 ist. Die Route ist aber an vielen Stellen ausgesetzt, schwindelfrei und trittsicher muss man sein. Besonders auch auf den ersten beiden langen Leitern.
Oben durch Richtung Niederhorn hat es noch grössere Schneefelder, die meisten können umgangen werden.
Wird besser, wenn der Schnee ganz weg ist
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Niederhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2021 um 18:25
688 mal angezeigt