Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ober Tatelishorn, 2962 m.ü.M.

Route: Ab Bergstation Sunnbüel (1932) Richtung Spittelmatte. Pkt 1871; dort Schwarzbach überqueren, Sagiwald, Sagiweid. Durchquerung Lawinenrunse. Sattel vor Unders Tatelishore. Obers Tatelishore.

Tinu 65

Verhältnisse

17.07.2021
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ja, Ausgezeichnet, wenn nur die Sicht besser gewesen wäre...
So wurde die Tour als Training abgebucht :-)
Der Weg bis zum unteren Tatelishorn gut begehbar, Der Lawinenkegel ist gut zu passieren.
Vom unteren zum oberen Tatelishorn:
Die kurze Schlüsselstelle, wenn man dem so sagen kann, wo man den Felsriegel umgeht, ist gut zu passieren, guter Trittkiesel.
Schwache Wegspuren und Steinmänner weisen den Weg und sonst immer dem Grat entlang.
Die letzten 100 Meter guter Trittschnee, kein Altschnee angetroffen.
Der Restliche Schnee verschwindet sicher bald im Gipfelbereich aber der stört eh nicht
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ober Tatelishorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wunderbare Tour, tolle Alpenflora und wenn man schwein hat begleiten einem die Geissen bis zum unteren Tatelishorn :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.07.2021 um 20:51
961 mal angezeigt