Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schesaplana/Scesaplana, 2965 m.ü.M.

Route: Vom Lünersee

summit

Verhältnisse

19.07.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ein strahlend schöner Morgen und das Wetter hielt auch bis zum Nachmittag bei nur wenigen Wölkchen, während Richtung Walgau sich dicke Quellwolken bildeten.

Oberhalb der Totalp-Hütte lagen noch einige Schneefelder. Einige umgingen wir abseits der normalen Weges. Unterm und oberhalb vom Trichter im oberen Routenteil musste ein Schneefeld gequert werden, was aber im guten Trittschnee keine Schwierigkeiten bot. Ein steiles Schneefeld noch kurz vor der Kante mit dem Schild "Schweiz" vor dem Gipfelhang. Auch dieses wies Tritte auf und war mit Vorsicht problemlos zu queren.

Wo nicht Schnee lag oder Schmelzwasser geflossen ist, war die Route trocken. Im Gipfelbereich noch einige Neuschnee-Flecken der letzten Schlechtwetterlage.

Teilweise recht windig, aber ingesamt doch angenehm für die Höhenlage.

Für einen Montag gegen später doch noch viele Leute unterwegs, die auch von der Mannheimer Hütte oder aus dem Prättigau aufstiegen (Urlaubszeit).
Die nächsten Tage schönes Wanderwetter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schesaplana (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
"Bergsteiger" in Flip-Flop haben wir in dieser Höhenlage bisher nicht angetroffen. Nur der Schnee sei unangenehm gewesen meinten die zwei.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.07.2021 um 08:55
1174 mal angezeigt