Verhältnisse - Detail

Gipfel: Les Jumelles, 2215 m.ü.M.

Route: Von Le Bouveret via Tanay & La Combe

Andreas Hille

Verhältnisse

24.07.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Alle Wege trocken. Waldweg Le Bouveret - Les Plans eigentlich gesperrt infolge Murgängen, Schild sieht man allerdings erst, wenn man den Weg oben verlässt. Eigentlich sind die Murgangrinnen harmloser als in den letzten zwei Jahren, als der Weg immer offen war.
Grasgrat Les Jumelles trocken, z.T. sandig/plattig. Das früher zum Gipfelaufbau Mont Gardy hochleitende Fixseil ist wohl verschwunden. Die gängige Aufstiegsspur über die NO Flanke ist praktisch verschwunden, Route ist offenbar nicht mehr begangen.
Bleibt so. Bei und kurz nach Starkregen ist der Weg Le Bouveret - les Plans zu meiden - insbesondere der Bereich um Le Sérac (markanter, turmartiger Felsen, welcher gut sichtbar aus dem Wald oberhalb le Bouveret herausragt). Es hat dort gewaltige Murgänge.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Les Jumelles (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Als Trailrun gelaufen. Etwas unterschätzt, da oben kaum laufbar, gesamt 5 h. Bis La Combe schön laufbar, ab dann Gehgelände (zumindest für die meisten). Grasgrat über Mont Valeur zum Mont Gardy vergeichbar mit Harder Grat an den exponiertesten Stellen, T5/T6 Gelände. Am Gipfelaufbau des Mont Gardy habe ich etwas nach dem alten Fixseil gesucht, ich konnte es nicht finden und mit Trailrunning Schuhen war mir weiteres Probieren zu heikel. Entsprechend den Felskopf nur umrundet und über wegloses Schrofengelände wieder hinab. Wegfindung teils anspruchsvoll, das Gelände bricht immer wieder in Steilstufen ab. Bei Nässe meiden! Eigentlich schade, dass der Weg nicht mehr begangen wird, das Hufeisen Mont Gardy - Mont Valeur - Les Jumelles ist wirklich reizvoll.
Offenbar ziehen sich hier die Steingeissen von den Böcken zurück, zumindest trifft man nur auf erstere...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.07.2021 um 08:40
468 mal angezeigt