Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Sardona/Surenstock, 3056 m.ü.M.

Route: Mittelgrat

HuascaMan

Verhältnisse

29.07.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Bike & Hike.
Zustieg Sardonahütte: Ein Schneefeld führt über die verdeckte Tamina, bei Wärme evtl. aus Sicherheitsgründen besser den "alten Hüttenweg" nehmen.
Mittelgrat: Der Gletscher im Zustieg zum Mittelgrat ist verschwunden. Steigeisen somit höchstens im Firnfeld an der Gipfelkalotte erforderlich, aktuell aber guter Trittschnee.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Dürfte weiterhin gut bleiben.
"Normalweg" Piz Sardona / Piz Segnas: Steigeisen erforderlich
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Sardona (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
1983 war das uns Zweien der erste gemeinsame Gipfel, was ein paar Flaschen Möhl an der schönen Sardonahütte bei den sehr freundlichen Hüttenwirten wert ist! (im Abstieg selbstverständlich :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.08.2021 um 18:47
609 mal angezeigt