Verhältnisse - Detail

Gipfel: Motta da Sett, 2637 m.ü.M.

Route: Von Bivio nach Cadval über Plang Camfer zum Motta da Sett

Berge gleich Leben

Verhältnisse

20.11.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Besser kanns nicht mehr sein.

Nach der Besteigung vom Piz Lunghin sind wir vom Pass Lunghin abgefahren P.2472m. Von hier ging`s durch die Nordostflanke auf den Motta da Sett.

Aufstieg und Abfahrt: Es hatte bis 1800m wunderschönen leichten Pulverschnee. 20cm bis 30cm. Die Abfahrt war ein Traum!

Ganze Route
Pulverschnee
Kann weiterhin noch gut gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Motta da Sett (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs im wunderschönen Bündnerland. Schweiz.
Quizfrage: Wie heisst dieser markante, formschöne grossartige Berg auf dem ersten Bild? Danke.

Ein stiller und einsamer Berg hoch über Juf und Bivio. Daher umso interessanter! Der Aufstieg erfolgte von Bivio aus! Bivio wird auch die Perle am Julierpass genannt.
Die Skiabfahrt über die Nordostflanke nach Bivio war im wunderschönen, leichten und frischen Pulverschnee von 20cm bis 30cm ein Traum.

Sehr freundliche Bedienung in den Restaurants und Hotels in Bivio. Besten Dank, wir werden wieder nach Bivio kommen!

C`est fantastique!
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.12.2021 um 23:03
955 mal angezeigt