Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gestelengrat, 1950 m.ü.M.

Route: Menigparkplatz- Piz Oesch

Franz Christen

Verhältnisse

07.01.2022
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
VorgesehenesZiel wäre der Meniggrat gewesen. Der unterste Hang sah aber so schlecht aus, dass ich weiter fuhr und mich für den Gestelegrat entschied.

Ja es hatte auch schon mehr Schnee beim PP(1328m). Aber was solls dachte ich und tatsächlich: bis zum Brätliplatz 1516m gehts dank Strasse recht gut(daneben eher weniger) und ab da(1516m) waren fast perfekte Bedingungen. Das heisst; harte Unterlage mit 10-20cm Pulverschnee vom feinsten. In der Abfahrt eine wahre Freude. Steinkontakt hatte ich übrigens keinen. Aufgrund der Verhältnisse am Anfang reichts ganz knapp nicht für ausgezeichnet...würde man nur ab dem Brätliplatz rechnen, wäre es ausgezeichnet.

Wetter: zu Beginn noch bedeckt, dann rasch sonnig, später wieder bedeckt, schwacher Wind aus südwestlicher Richtung, Temperatur -8 bis -10 Grad
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Wird mit jeder (Schnee)-Front noch etwas besser. Vor allem unten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gestelengrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Da die Verhältnisse so gut waren, entschied ich mich noch auf den Buur zu gehen und mit der Abfahrt über Seeberg die Runde zu vervollständigen. Super Tour gewesen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2022 um 15:52
854 mal angezeigt