Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Fulfirst, 2384 m.ü.M.

Route: Vom Berghaus Malbun auf den Gross Fulfirst

tilo marschke

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

12.01.2022
Wenige (5-20 Personen)
Ausgezeichnet
Tatsächlich ausgezeichnete Schneeverhältnisse! Powder auf der gesamten Tour.
Selbst oben am Skidepot ist der Schnee optimal, d.h. nicht vom Wind gefährlich verfrachtet.
Und wer unbedingt noch ein Haar in der Suppe sucht:
1. Fussaufstieg zum Gipfel fordert ein ganz klein bisschen den Alpinisten heraus. Eis, Firn, bodenloser Pulver, vereister Fels.
2. Ja, auch hier liegt weniger Schnee als üblich zu dieser Zeit. Wobei das wirklich kein Problem ist.
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt noch n paar Tage so, da das Wetter in einem Hoch mit Sonne und kaum Wind "eingefroren" ist und die Exposition den Schnee noch etwas "konservieren" sollte
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Fulfirst (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2022 um 17:35
2040 mal angezeigt